Wir übernehmen die Kassenführung und Umsatzsteuer für Heilberufe

Die Kassenführung und Umsatzsteuer für Heilberufe ist besonderen Regelungen unterstellt und deshalb sollten Sie diese Aufgaben in professionelle Hände geben. Unsere Steuerkanzlei Astrid Lommers-Thürck kann auf eine langjährige Erfahrung verweisen und so wissen wir ganz genau, welche Anforderungen an die Kassenführung und Umsatzsteuer für Heilberufe gestellt werden. Wenn Sie aus Bissendorf oder Umgebung kommen, dann sprechen Sie uns an und lassen Sie sich individuell beraten. Selbstverständlich kann Ihnen unser Team noch zahlreiche weitere Leistungen anbieten. So begleiten wir Sie bei Steuer- und Betriebsprüfungen oder erstellen Ihre Steuererklärungen. 

Nicht nur für Freiberufler sind wir tätig, auch Gewerbetreibende als Einzelunternehmer, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften vertrauen auf unsere Dienste.

Drohende Gewerbesteuerpflicht für Arztpraxen bei Anstellung von Ärzten

Immer wieder aktuell und letztlich durch die gängige Rechtsprechung verschärft ist das Thema zur drohenden Gewerbesteuerpflicht in Arztpraxen bei Anstellung von Ärzten. 

Die Befreiung von der Gewerbesteuerpflicht basiert auf den Merkmalen der sog. Freiberuflichkeit. Wichtigstes Merkmal ist die höchstpersönliche Leistungserbringung durch den Arzt. Und hier liegt die Gefahr. Was ist noch „höchst persönlich“ wenn angestellte Ärzte mit in der Praxis arbeiten. Die Neuregelungen des Vertragsarztrechtes lassen die Anstellung von Ärzten zu, das Steuerrecht und die Rechtsprechung blockieren in der Praxis. 

Grundsätzlich ist es zulässig, dass Angehörige der freien Berufe ihre Tätigkeit mit Hilfe von ausgebildetem Fachpersonal ausüben. Voraussetzung ist aber, dass die eigene Fachkenntnis des Praxisinhabers im Vordergrund steht und er leitend und eigenverantwortlich tätig ist. Wichtig ist, dass der Arzt die Bezugsperson und Anlaufstelle des Patienten bleibt. Somit alles eine Frage der Praxisorganisation? 

Leider nein. Die reine Organisation der Praxisabläufe, des Personaleinsatzes, die Anleitung des Personals und die stichprobenartige Überwachung reichen nicht aus. Die fachliche Verantwortung ist hier der Punkt auf dem i. Dies setzt voraus, das Praxisinhaber und angestellter Arzt ein und derselben Fachrichtung angehören. Ein Orthopäde der einen Anästhesisten fachlich überwacht? – Das geht eben nicht. Zudem muss der Praxisinhaber regelmäßige und eingehende Kontrollen durchführen und so seinen maßgeblichen Einfluss auf die Behandlung des einzelnen Patienten haben. Ausschlaggebend ist, dass der Arzt für jeden einzelnen Auftrag die volle fachliche Verantwortung hat. Dies wird gewährleistest durch die praktische Arbeit. Eine bloße Überwachung reich nicht aus. 

Wie kann dies in der Praxis aussehen? Beispielsweise kann der Praxisinhaber grundsätzlich den Großteil der Erstgespräche führen, Voruntersuchungen durchführen und sich die Behandlung schwerer Fälle vorbehalten. Wichtig ist, dass das Verhältnis Praxisinhaber zu angestellten Ärzten passt. Ein 1:1 Verhältnis bietet in der Regel keine Angriffspunkte i.S. Gewerbesteuer. 

Fazit: Es lassen sich – auch in überörtlichen Gemeinschaftspraxen – Kollegen anstellen. Nur muss sich für einen neutralen Dritten die Leistung des Inhabers noch als dessen ureigene Leistung darstellen. Es empfiehlt sich die Organisation und die Tätigkeiten der Mitarbeiter so zu dokumentieren, dass die maßgebliche Mitwirkung des Praxisinhabers bei der Patientenbehandlung erkennbar ist.

Drohende Gewerbesteuerpflicht für Arztpraxen bei Anstellung von Ärzten

Wenn Sie mit den aktuellen Bestimmungen nicht vertraut sind, dann verschenken Sie möglicherweise viel Geld. Wir optimieren Ihre Steuerbelastung und die Ersparnisse können in Einzelfällen enorm sein. Unser Wissen über die Kassenführung und Umsatzsteuer Pflichten für Heilberufe, sichert Ihnen einen erfolgreichen Standort, eine erfolgreiche Praxis. Wir vertreten Ihre Interessen gegenüber den Finanzbehörden. Wenn Sie aus der Nähe von Bissendorf kommen, dann melden Sie sich doch einfach bei uns. Wir tragen mit unserer Expertise dazu bei, dass Ihre Steuerangelegenheiten ab sofort klar geregelt sind. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch können wir die Details festlegen.